Wir sprechen auch arabisch.
Rehamed Heidelberg - Physiotherapie Heidelberg

Osteopathie

Osteopathie ist eine Form der manuellen Therapie, die darauf abzielt, die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern, indem sie den Bewegungsapparat sowie die anderen Systeme des Körpers, wie das Kreislauf- und Nervensystem, behandelt und stärkt. Es basiert auf dem Prinzip, dass der Körper die Fähigkeit hat, sich selbst zu heilen und zu regulieren, und dass manuelle Manipulation des Körpers helfen kann, diesen Prozess zu unterstützen.

Osteopathische Praktiker verwenden eine Vielzahl von Techniken, einschließlich Weichteilmassage, Gelenkmobilisation und -manipulation, Dehnung und sanfte rhythmische Bewegungen, um eine Vielzahl von Erkrankungen zu behandeln, einschließlich Rücken- und Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Sportverletzungen und Verdauungsstörungen.

Die Osteopathie verfolgt einen ganzheitlichen Gesundheitsansatz unter Berücksichtigung des körperlichen, emotionalen und sozialen Wohlbefindens der Person. Der Praktiker wird daran arbeiten, die Ursache für den Zustand einer Person zu identifizieren, anstatt nur die Symptome zu behandeln. Sie können auch Empfehlungen für Lebensstil und Bewegung geben, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu unterstützen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Osteopathie kein Ersatz für die traditionelle medizinische Versorgung ist, sondern als ergänzende Therapie zu anderen Behandlungen verwendet werden kann. Wie bei jeder Form der Gesundheitsversorgung ist es wichtig, einen qualifizierten Arzt zu konsultieren, um festzustellen, ob Osteopathie eine geeignete Behandlungsoption ist.