Rehamed Heidelberg

Rezeptionsmitarbeiter im Patientenmanagement (m/w/d)

Stellenangebot

Zur Ergänzung unseres Rezeptionsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zunächst befristet auf 2 Jahre in Vollzeit.

Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist angestrebt!

Ihre Aufgaben sind u.a.

  • Erstansprechpartner für Patienten
  • Aufnahme der Patienten, Terminkoordination- und Planung sowie ggf. Rechnungserstellung (sie werden ins System eingearbeitet)
  • Die Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegekräften und Mitarbeitern

Anforderung:

Eine der folgenden Qualifikationen wäre wünschenswert:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen (u.a. Kauffrau/ Kaufmann im Gesundheitswesen, Fitnesskauffrau-/-mann)
  • Medizinische/r Fachangestellte/r
  • abgeschlossenes Studium im Gesundheitsmanagement oder in Sportwissenschaften
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut/in
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Hotelfachfrau/-mann

Ihr Profil:

  • Freundliches, kundenorientiertes Auftreten und ausgeprägte Bereitschaft zur Servicedienstleistungen sowie eine teamorientierte Arbeitsweise
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse der medizinischen Fachbegriffe 
  • hohes Maß an Präzision und Planungsgeschick

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem gesunden und renommierten Unternehmen
  • Selbständige Arbeitsweise und Eigenverantwortlichkeit
  • Ein hoch motiviertes und engagiertes Umfeld
  • Eine angemessene und leistungsorientierte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket
  • Kostenfreie Nutzung unseres Trainingsbereichs

Es erwartet Sie eine herausfordernde Aufgabenstellung, vorerst befristet. Eine unbefristete Verlängerung wird angestrebt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an: bewerbung@rehamed-heidelberg.de

Rehamed Heidelberg GmbH
Karlos Yacoub
Belfortstr. 2
69115 Heidelberg

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Die Vernichtung Ihrer Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.