Wir sprechen auch arabisch.

Assistenzarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Orthopädie in Teil-/Vollzeit

Die Rehamed Heidelberg GmbH ist Vertragspartner der Deutschen Rentenversicherung, der gesetzlichen Krankenkassen und der Berufsgenossenschaften und arbeitet nach einem wissenschaftlich begründeten Behandlungskonzept gemäß den Richtlinien der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) mit Behandlungsschwerpunkt auf der wohnortnahen ganztägigen ambulanten Rehabilitation. In unserer Einrichtung werden sowohl Patienten mit orthopädisch- traumatologischen, als auch Patienten mit neurologischen Erkrankungen, von einem interdisziplinär arbeitenden Team bestehend aus Fachärzten für Orthopädie, Diplom-Sportwissenschaftlern, Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten, Diplom-Psychologen, Sozialarbeitern, Krankenschwestern und Diätassistenten behandelt.

Zur Erweiterung unseres Leistungsangebotes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil-/Vollzeit eine/-n

Assistenzarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Orthopädie

Das Leistungsspektrum basiert auf 4 Säulen:

  • Ganztägig ambulante Rehabilitation im Fachbereich Orthopädie und die Nachsorgeprogramme (IRENA) im Anschluss an die Rehabilitation im Namen der Deutschen Rentenversicherung (DRV)

  • Heilmittelversorgung mit Verordnungen für Physiotherapie/Krankengymnastik und Ergotherapie sowie EAP – Erweiterte ambulante Physiotherapie

  • präventive Angebote aller Kostenträger und

  • vielfältige Privatleistungen

Es werden Patienten mit allen orthopädischen neurochirurgischen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule wie: Akute und chronische Rückenbeschwerden aufgrund
Bandscheibenvorfällen oder Wirbelgelenksabnutzung, Akute und chronische Gelenkbeschwerden, -entzündungen aufgrund Arthrosen, Überlastungssyndrome
Muskel-, Sehnen- und Nervenstörungen, nach allen Arten von Gelenk-, Muskel-, Knochenverletzungen, Nach Wirbelsäulenoperationen, nach Operationen wie z. B. Implantation von Endoprothesen (Hüfte, Knie, Schulter u.a.), Gelenkoperationen (Schulter, Knie u.a.), Bandersatzoperationen (Kreuzband u.a.), Osteoporose mit Folgebeschwerden sowie Gelenkfehlbildungen behandelt.

 

Ihr Profil / Sie sind:

  • Eine menschlich überzeugende, rehabilitationserfahrene und teamfähige Persönlichkeit
  • Neben der medizinischen, ärztlichen Qualifikation erwarten wir abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis sowie die Bereitschaft, die Abteilung auch unter wirtschaftlichen Aspekten und neuer Arbeitsschwerpunkte unterstützen, Innovationen mit zu gestalten und Qualitätsstandards weiter zu entwickeln.
  • Affinität zur Digitalisierung (u.a. digitales Diktat mit Spracherkennung)

Es erwartet Sie:

  • Eine moderne, interdisziplinär ausgerichtete orthopädische Rehabilitationseinrichtung auf rund 3.500 m²
  • Ambulante Rehabilitation für Patienten aller Kostenträger (DRV, GKV, BGs sowie Privatpatienten) auf BAR Standard
  • Neben Heilmittelbehandlungen auch differenzierte Präventions- und Nachsorgeprogramme
  • Arbeit in einem motivierten Reha-Team mit großzügiger, moderner physio- und sporttherapeutischer Abteilung, Psychologie, Ernährungs- und Sozialberatung sowie Ergotherapie

Die Einrichtung bietet:

  • Einen sehr interessanten Arbeitsplatz ohne Nacht-, Wochenend- oder Bereitschaftsdienste
  • Einen Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Entlohnung
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihr Rehamed Heidelberg

 

bewerbung@rehamed-heidelberg.de

Rehamed Heidelberg GmbH
Karlos Yacoub
Belfortstr. 2
69115 Heidelberg

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Die Vernichtung Ihrer Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.