Wir sprechen auch arabisch.
25 Jahre Rehamed Heidelberg

Isokinetisches Training

Das isokinetische Training wird speziell nach Verletzungen und Operationen an Hüft-, Knie-, Sprung-, Schulter-, Ellenbogen- und Handgelenk eingesetzt und bei apparativ konstant gehaltener Bewegungsgeschwindigkeit ohne Belastungsspitzen und mit optimaler Widerstandsanpassung in jedem Bewegungswinkel am Biodex III durchgeführt. Auf der Basis des isokinetischen Testergebnisses werden Trainingsprogramme erstellt und unter therapeutischer Anleitung ausgeführt.